Die Baufreigabe - Roter Punkt - ist erteilt

…zumindest in halber Form für die Erdarbeiten.

Die SG Weinstadt kann nach einer arbeitsreichen und intensiven Planungsphase nun endlich mit dem Bau unseres Sportvereinszentrums mit Bewegungslandschaft SGCube starten. Die größte Herausforderung in der heutigen Zeit, die Baupreisentwicklung, konnten wir meistern. Vor wenigen Wochen haben wir den Generalunternehmervertrag unterzeichnet.

Nun feiern wir den Spatenstich für das ambitionierte Projekt SGCube. Weil Kinder- und Jugendarbeit eine der Stärken der SG Weinstadt im allgemeinen Sportangebot der Stadt ist, stand von Anfang an eine Bewegungslandschaft für Weinstädter Kinder und Schüler mit hoher Priorität im Mittelpunkt – während die Erwachsenen neue Sportangebote in den Gymnastikräumen und im gerätegestützen Trainingsbereich finden werden. Das SGCube macht die Mitgliedschaft in unserer Sportgemeinschaft über alle Lebensphasen hinweg dauerhaft attraktiv.

Spatenstich:

 

Zum Spatenstich mit Grußwort unseres Oberbürgermeisters Michael Scharmann sowie Beiträgen der verschiedenen Projektbeteiligten samt anschließendem Baustart-Festle für alle Vereinsmitglieder, Freunde und Interessenten aus Weinstadt und Umgebung laden wir auch die Vertreter der Presse herzlich ein. Gelegenheit für ein Foto vom feierlichen Spatenstich der Beteiligten besteht natürlich vor Ort. Für Informationen rund um das Projekt SGCube stehen der SG-Vorstand und der bereits verpflichtete künftige Studio- / Sportlichen Leiter des SGCube zur Verfügung.

Gäste sind gern auch später bis gegen 18 Uhr zum Afterworkfestle am Stadion willkommen.

Vorstand und Ausschuss freuen sich auf eine rege Teilnahme

Zurück